Unter dem Motto „talk about cancer“ beschäftigen wir uns mit den vielen Facetten einer Krebserkrankung.hello@kurvenkratzer.at

Himmel sucht Hölle

Dass es nach Entlassung aus dem Krankenhaus jetzt nun nicht nur dreizehn Tage bis zur endgültigen Befundung sein sollen, sondern der Tag selbst auf den 13. des Monats fallen wird, löst ein leichtes Schmunzeln aus. Kein Leiden an Triskaidekaphobie, der Angst in Bezug auf die Zahl 13. Glücks- oder Unglückszahl liegt in der Entscheidung desjenigen, der die Würfel selbst in der Hand hat.

Bei den Maya gab es angeblich 13 Himmel, wogegen „der Dreizehnte“ ein Synonym für den Teufel sein soll. Ob Himmel oder Hölle, das Entscheidende im Augenblick scheint nur eines zu sein: das Glück im Unglück.

Wer den Himmel auf Erden sucht aber die Hölle erlebt, weiß wie es um die 13 steht.

Jetzt teilen