INFLUCANCER 2020

Willst du ein Zeichen im Umgang mit der Krankheit Krebs setzen?

HELLO INFLUCANCER!

Ihr Lieben,

viele haben bestimmt die aktuellen Ereignisse im Hinblick auf den Corona-Virus verfolgt.
Heute Mittag gab es diesbezüglich eine Pressekonferenz unserer Bundesregierung, die neue Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Virus präsentierte. Unter anderem sehen diese per Erlass vor, dass alle Veranstaltungen in Österreich mit über 100 Personen in geschlossenen Räumen abgesagt werden. Das betrifft auch uns.

Schweren Herzens müssen wir euch mitteilen, dass unser Krebsbloggerkongress 2020‘ von 20. – 22.03 März aufgrund der aktuellen Geschehnisse rund um den Corona-Virus leider nicht stattfinden kann.

Die gute Nachricht: Wir haben einen neuen Termin!

Die InfluCancer 2020 wird von 6.-8.November 2020 stattfinden!

Sichere dir jetzt schon dein Ticket! Falls du Fragen haben solltest, sind wir unter hello@kurvenkratzer.at gerne für dich da.

 

______________________________________________________

 

 

Du willst ein Zeichen im Umgang mit der Krankheit Krebs setzen? Du bist der Meinung dass es Vieles gibt, über das noch viel zu wenig gesprochen wird, möchtest Aufklärungsarbeit leisten und deine Erfahrungen mit anderen teilen?

Egal ob du bereits in der Bloggerwelt Fuß gefasst hast oder ob du erst seit kurzem mit der Möglichkeit liebäugelst: Wir unterstützen dich in deinem Vorhaben!

“InfluCancer 2020”, der erste Fachkongress für KrebsbloggerInnen aus dem DACH Raum, ist ein Community-Treffpunkt für Krebs-BloggerInnen und Interessierte der inspiriert, vernetzt und verbindet.

HIER GEHT'S ZUR ANMELDUNG

Wir wollen deinen liebsten Krebsblogger wertschätzen

Der InfluCancer-Award ist eine Wertschätzung für all’ jene Menschen die sich mit ihrer Erkrankung in die Öffentlichkeit trauen um ihren Weg und ihre Erfahrungen zu teilen. Sie stehen für den offenen Umgang mit der Erkrankung und rücken bis dato Unausgesprochenes in die Mitte der Gesellschaft. Sie nehmen Ängste, teilen ihre Erfahrungen und helfen dabei, das Tabu Krebs aufzubrechen. Das möchten wir honorieren!

Erlebe jetzt die Geschichten, von denen du später erzählen möchtest.

Das erwartet dich:

  • hochwertige Inputs in Form von Schulungen und Vorträgen zu aktuellen Hot Topics rund um Themen wie Gesundheit, Ernährung, Bewegung, Sexualität, Lifestyle, Glück & Resilienz
  • spezielle Workshops mit Fokus auf den Aufbau digitaler Fähigkeiten (Social Media, Video, Marketing, Bloggerwissen, …)
  • Vernetzung, Community-Aktivitäten & jede Menge Spaß

Wir lieben das Leben und stehen für einen positiven Umgang mit einem schweren Thema. Mutig, frech und ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen wagen wir uns an das Tabu Krebs heran. Bei uns zählen Meinungen, Geschichten und Erfahrungen. Wir wollen uns nicht vorschreiben lassen was richtig oder falsch, gut oder schlecht, gesellschaftlich akzeptabel ist oder nicht. Unser gemeinsames Miteinander ist respektvoll, wertschätzend und lebensfroh.

Du bist genau richtig bei uns, wenn…

  • du eine (angehende) Bloggerin oder ein (angehender) Blogger aus dem deutschsprachigen Raum bist und deinen persönlichen Zugang und deine Erfahrungen zum Thema Krebs mit der Öffentlichkeit teilen möchtest
  • du Teil einer PatientInnenorganisation bist und dich informieren möchtest
  • du dich für unsere Themen interessierst und/oder davon in irgendeiner Form betroffen bist

Wichtige Informationen zur Registrierung für Krebsblogger

Krebsblogger leisten einen wertvollen Beitrag zur Enttabuisierung der Erkrankung. Aus diesem Grund geben wir unser Bestes, um die Kongresskosten für diese zu übernehmen.

  • Registrierungsgebühr in der Höhe von 170€
  • Zuschuss zur individuellen Anreise bis max. 250€
  • Übernahme von Hotelkosten bis max. 85€ pro Nacht

Nach Anmeldung für das kostenlose Bloggerticket melden wir uns bei dir, mit weiteren Infos!

Was verstehen wir unter Krebsblogger?

Krebsblogger sind für uns nicht nur (ehemalige) PatientInnen, sondern auch

  • Angehörige von KrebspatientInnen
  • medizinisches Personal, dass sich mit dem Thema Krebs auseinandersetzt
  • ExpertInnen auf einem relevanten Gebiet rund um den Lebensumstand Krebs, wie zum Beispiel Ernährung/Sport, Arbeit (Integration am Arbeitsplatz, Neuorientierung, Belastbarkeit, Gesundheitspolitik), Psychologie (Themen wie Angst, Positive Geisteshaltung, Stress, etc.), Gesundheit/ Medizin, Partnerschaft und Sexualität, …

Über Uns
Als „Verein zur Förderung des (öffentlichen) Umganges und der verbesserten Herangehensweise an die Krankheit Krebs“ hat sich „Kurvenkratzer – InfluCancer“ auf die Fahnen geheftet, dieses Tabuthema aufzubrechen. Wir sprechen über Krebs. Und zwar laut. Unter InfluCancer verstehen wir Krebsblogger, also Personen, die ihre persönlichen Erfahrungen rund um das Thema teilen und wichtige Botschafter im Kampf um die Enttabuisierung der Krankheit Krebs darstellen. Unser Webportal www.influcancer.com soll Heimat für die vielen unterschiedlichen Gesichter und Geschichten werden.

Noch Fragen?
Schicke uns einfach ein kurzes E-Mail an hello@kurvenkratzer.at!
Wir freuen uns auf ein verrücktes, kreatives und produktives Wochenende und darauf, euch kennenzulernen!

Alles Liebe,
dein Kurvenkratzer-Team

ECKDATEN
Wann? – 6. – 8. November 2020
Wo? Unicredit Center am Kaiserwasser, Eiswerkstraße 20, 1220 Wien

INFOS ZUR ANFAHRT

HIER GEHT’S ZUR ANMELDUNG

Mit freundlicher Unterstützung von

Kurvenkratzer – Erfahrungsportal für Krebs