Unter dem Motto „talk about cancer“ beschäftigen wir uns mit den vielen Facetten einer Krebserkrankung.hello@kurvenkratzer.at
1 min

Myeloproliferative Neoplasien (MPN)

Unter den Myeloproliferativen Neoplasien (MPN) sind bösartige Erkrankungen des Knochenmarks zusammengefasst. Sie werden wie die Akute myeloische Leukämie (AML) zur Gruppe der sogenannten „myeloischen Neoplasien“ gezählt.

Die wohl bekannteste MPN-Erkrankung ist die Chronisch myeloische Leukämie (CML). Sowohl eine MPN, als auch sogenannte myelodysplastische Syndrome (MDS) können sich zu einer Leukämie entwickeln.

Die Myeloproliferativen Neoplasien zählen zu den Blutkrebsarten.

Jetzt teilen