Unter dem Motto „talk about cancer“ beschäftigen wir uns mit den vielen Facetten einer Krebserkrankung.hello@kurvenkratzer.at
4 min
Bewusstseinsbildung für Krebs
4 min

Cancer Awareness Days oder Das Salz in der Suppe

Gedenktage für Krebs? Bewusstseinsmonate? Wer braucht denn sowas? Im englischsprachigen Raum wimmelt es nur so von „Cancer Awareness Days“ und -Monaten. Höchste Zeit, auch hierzulande mehr Krebsbewusstsein zu bilden.

Zwei Jahre hält uns nun schon die Pandemie in Atem. Seitdem ist das Ausmaß des Pflegenotstands ziemlich „in your face“. Ärztliches Personal und vor allem Pflegefachkräfte stehen unter einer derartig hohen Arbeitsbelastung, dass sich viele bereits Jobs in anderen Branchen suchen wollen. Das ist gefährlich für die gesamte Bevölkerung – besonders für Krebspatient:innen, die rasche Hilfe benötigen, teilweise viel Pflege brauchen und oft ihr Leben lang mit dem Klinikalltag konfrontiert sind.

Ein zweiter, noch schlimmerer Umstand geht aber unter in den Medien: 2020 gab es weltweit 40 % weniger Krebsdiagnosen. Nicht, weil Menschen seltener an Krebs erkranken. Sondern weil weniger Untersuchungen zur Früherkennung durchgeführt werden und die Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung (so nötig sie auch sind) die Barrieren für die Teilnahme an Früherkennungsprogrammen eher erhöhen, als sie zu senken. Dabei wissen wir: Je früher Krebs erkannt wird, desto besser ist er behandelbar und umso eher heilbar.

Ein Mann blickt von einer Anhöhe auf eine Großstadt hinunter.
Laut einer italienischen Studie sind 2020 um 75 % weniger Prostatakrebs-, 66 % weniger Blasenkrebs- und 62 % weniger Darmkrebs-Fälle diagnostiziert worden. (Foto: Pexels/Djordje Petrovic)

Weltweite Cancer Awareness Days

Was also tun, um aufmerksam zu machen? Richtig: Talk about Cancer – über Krebs sprechen, egal wie. Nichts ist einfacher, als es an gemeinsamen Aktionstagen und in Kampagnenmonaten zu tun. Deshalb haben wir von Kurvenkratzer eine (ziemlich lange) Liste erstellt, wann für bestimmte Krebsarten Bewusstsein geschaffen und für Krebsvorsorge sensibilisiert wird (nicht wundern, es sind auch einige Tage drin, die nicht direkt mit Krebs zu tun haben, aber im Leben von Krebspatient:innen relevant sein können). Here we go:

  • 26. Januar: Tag des Patienten – „Patientenrechte im Mittelpunkt. Für ein verlässliches und patientenorientiertes Gesundheitssystem“
  • Monat Januar: Gebärmutterhalskrebs-Monat (Cervical Health Awareness Month)
  • 4. Februar: Weltkrebstag
  • 11. Februar: Welttag der Kranken
  • 15. Februar: Internationaler Kinderkrebstag
  • *28./29. Februar: Tag der seltenen Krankheiten (immer am letzten Tag im Februar)
  • Monat Februar: Gallenblasen- und Gallengangskrebs-Monat (Gallbladder and Bile Duct Cancer Awareness Month)
  • 4. März: Internationaler HPV-Tag (International HPV Awareness Day)
  • 7. März: Tag der gesunden Ernährung
  • *22. bis 26. März 2022: Deutscher Schmerz- und Palliativtag (jährlich stattfindender Kongress, üblicherweise 5 Tage Ende März)
  • Monat März: Darmkrebsmonat
  • Monat März: Multiples-Myelom-Monat (Multiple Myeloma Awareness Month)
  • Monat März: Nierenkrebsmonat (Kidney Cancer Awareness Month)
  • 7. April: Weltgesundheitstag
  • Monat April: Hodenkrebsmonat (Testicular Cancer Awareness Month)
  • Monat April: Kopf-Hals-Krebs-Monat (Head and Neck Cancer Awareness Month)
  • Monat April: Speiseröhrenkrebs-Monat (im Vereinigten Königreich findet der Esophageal Cancer Awareness Month im Februar statt)
  • 5. Mai: Welthändehygienetag (Internationaler Tag der Händehygiene)
  • 8. Mai: Welteierstockkrebstag (World Ovarian Cancer Day)
  • 12. Mai: Internationaler Tag der Pflegenden
  • 17. Mai: Internationaler Neurofibromatosetag
  • 28. Mai: Tag für Frauengesundheit (Internationaler Aktionstag für Frauengesundheit)
  • 28. Mai: Weltblutkrebstag
  • 31. Mai: Weltnichtrauchertag
  • Monat Mai: Monat der Onkologischen Pflege (Oncology Nursing Month)
  • Monat Mai: Gehirntumoren-Monat (Brain Tumor Awareness Month)
  • Monat Mai: Melanom- und Hautkrebs-Monat (Melanoma and Skin Cancer Awareness Month)
  • Monat Mai: Blasenkrebsmonat (Bladder Cancer Awareness Month)
  • 7. Juni: Aktionstag gegen den Schmerz
  • 8. Juni: Welthirntumortag (World Brain Tumor Day)
  • 14. Juni: Welt-Blutspende-Tag
  • *16. Juni 2022: Weltnierenkrebstag (der World Kidney Cancer Day findet immer am 3. Donnerstag im Juni statt)
  • Monat Juni: Monat der Krebsüberlebenden (Cancer Survivors Month)
  • Monat Juni: Krebs-Immuntherapie-Monat (Cancer Immunotherapy Awareness Month)
  • Monat Juni: Monat der Posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS)
  • 13. Juli: Tag der Gastrointestinalen Stromatumoren (GIST, Gastrointestinal Stromal Tumor Awareness Day)
  • *22. Juli 2022: Glioblastom-Tag (der Glioblastoma (GBM) Awareness Day findet jedes Jahr am dritten Mittwoch im Juli statt)
  • Monat Juli: Sarkom- und Knochenkrebs-Monat (Sarcoma and Bone Cancer Awareness Month)
  • 1. August: Weltlungenkrebstag (World Lung Cancer Awareness Day)
  • Monat August: Monat der Unterstützung krebskranker Menschen (World Cancer Support Month)
  • Monat August: Blinddarmkrebs-Monat (Zäkumkrebsmonat, Appendix Cancer Awareness Month)
  • 5. September: Tag der Wohltätigkeit
  • 12. September: Europäischer Kopfschmerz- und Migränetag
  • 14. September: Sprich-über-Krebs-Tag (Talk about Cancer Day, das ist unser höchstoffizieller InfluCancer-Feiertag! 🥳)
  • 15. September: Welt-Lymphomtag
  • 15. September: Europäischer Prostata-Tag (nicht zu verwechseln mit dem Europäischen Prostatakrebs-Tag am 17. November)
  • 17. September: Welttag der Patientinnen- und Patientensicherheit (World Patient Safety Day)
  • *21. September 2022: Take a Loved One to the Doctor Day (die deutsche Übersetzung ist uns zu kompliziert, deshalb behalten wir die englischen Bezeichnung bei 😉. Dieser Tag wird immer am dritten Dienstag im September begangen.)
  • 24. September: Weltkrebsforschungstag (World Cancer Research Day)
  • Monat September: Schilddrüsenkrebs-Monat (Thyroid Cancer Awareness Month)
  • Monat September: Gynäkologische-Tumoren-Monat (Gynecologic Cancer Awareness Month, Uterine Cancer Awareness Month, Ovarian Cancer Awareness Month)
  • Monat September: Kinderkrebsmonat (Childhood Cancer Awareness Month)
  • Monat September: Blutkrebsmonat (Blood Cancer Awareness Month, Leukemia and Lymphoma Awareness Month)
  • 1. Oktober: Internationaler Brustkrebstag, Weltbrustkrebstag (in Deutschland wird an diesem Tag an vielen Orten um 18:00 die „Aktion Lucia – Lichter gegen Brustkrebs“ veranstaltet)
  • *2. Oktober 2022: Europäischer Depressionstag (jährlich am ersten Sonntag im Oktober)
  • *5. Oktober 2024: Welt-Stoma-Tag (alle drei Jahre am ersten Samstag im Oktober, zuletzt am 2. Oktober 2021)
  • 6. Oktober: Internationaler Tag der Assistenzärztinnen
  • *8. Oktober 2022: Welt-Hospiz- und Palliativpflege-Tag (der World Hospice and Palliative Care Day wird jedes Jahr am zweiten Samstag im Oktober begangen)
  • 10. Oktober: Welttag der seelischen Gesundheit
  • 12. Oktober: Welt-Rheuma-Tag
  • 13. Oktober: Metastasierter-Brustkrebs-Tag (Metastatic Breast Cancer Awareness Day)
  • 20. Oktober: Weltosteoporosetag
  • Monat Oktober: Brustkrebs-Monat (Breast Cancer Awareness Month)
  • Monat Oktober: Leberkrebs-Monat (Liver Cancer Awareness Month)
  • 3. November: Weltmännertag, Welttag des Mannes
  • 10. November: Welttag der Neuroendokrinen Tumoren (World Neuroendocrine Cancer Day, World Neuroendocrine Tumor Awareness Day (NET) Cancer Day)
  • 17. November: Europäischer Prostatakrebs-Tag (nicht zu verwechseln mit dem Europäischen Prostatatag am 15. September)
  • *17. November 2022: Welt-Bauchspeicheldrüsenkrebs-Tag (der World Pancreatic Cancer Day findet jährlich am dritten Donnerstag im November statt)
  • Monat November: Männergesundheitsmonat („Movember“)
  • Monat November: Bauchspeicheldrüsenkrebs-Monat, Pankreaskarzinom-Monat (Pancreatic Cancer Awareness Month)
  • Monat November: Lungenkrebs-Monat (Lung Cancer Awareness Month)
  • Monat November: Magenkrebs-Monat, Magenkarzinom-Monat (Gastric Cancer Awareness Month)
  • 3. Dezember: Internationaler Tag der Menschen mit Behinderungen
  • 5. Dezember: Tag des Ehrenamts
Eine Frau und zwei Männer sitzen im Freien und schreiben in Notizbücher und an einen Laptop.
Mehrere Stimmen sind lauter als nur eine. Gemeinsam lässt sich leichter Krebsbewusstsein schaffen. (Foto: Pexels/Keira Burton)

Talk about Cancer – aber wie?

Auf die Frage „Wie sprechen wir über Krebs?“ ist unsere Kurvenkratzer-Antwort einfach: Laut! (Treue Leser:innen kennen unsere Haltung sicherlich schon in- und auswendig, und das ist gut so, haha!) Was euch angeht sagen wir: Egal wie du über Krebs sprichst. Hauptsache, du tust es. Und das ist auch ziemlich einfach (keine Angst, du musst nicht alles machen):

  • Trage ein Erkennungszeichen (verschiedenfarbige Schleifen, unsere Anstecker oder einen Schnurrbart im „Movember“)
  • Ermutige dein Umfeld, Untersuchungen zur Früherkennung zu besuchen
  • Sprich auf Social Media darüber (apropos, folgst du uns schon auf Facebook und Instagram?)
  • Blogge über dein Anliegen (werde zum Beispiel ein:e InfluCancer-Krebsblogger:in)
  • Mach bei einer Spendenaktion mit oder starte selbst eine

In jedem Monat gibt es Aktionstage für Bewusstseinsbildung, die für dich passen könnten. Drucke dir einzelne Infografiken mit den Kalenderübersichten gerne aus und notiere dir darauf, an welchem Tag du wie für Krebs sensibilisieren willst. (Und wir freuen uns, wenn du die eine oder andere Grafik teilst.)

Egal wie du über Krebs sprichst, Hauptsache du tust es

Unzählige Gespräche haben uns gelehrt, wie ermutigend es für andere Krebspatient:innen ist, wenn du darüber sprichst, wie du deinen Krebs bewältigst – und wie es gesunde Menschen motiviert, sich um Früherkennung und Krebsvorsorge zu kümmern. Was hält dich noch auf? Getreu dem Motto „Be a voice, not an echo“ schau dir jetzt gleich die Liste nochmal an und streiche deine Aktionstage im Kalender bunt an. Deine Stimme ist das Salz in der weltweiten Suppe des Krebsaktivismus.

Gefällt dir das?

Kurvenkratzer-Artikel wie dieser sind mit ganz viel Liebe geschrieben. Wenn dir gefällt, was du gelesen hast, freuen wir uns, wenn du den Beitrag teilst. Du hilfst uns damit, das Thema Krebs zu enttabuisieren und die Erkrankung zu entstigmatisieren.

Wir sprechen über Krebs. Laut. Mach auch du mit.

Jetzt teilen