Unter dem Motto „talk about cancer“ beschäftigen wir uns mit den vielen Facetten einer Krebserkrankung.hello@kurvenkratzer.at
Ernährung

Superstar: “Superfoods”

Chia-Samen, Gojibeeren, Acai & Co. Oder kurz: sogenannte „Superfoods“. Kann also nur super sein! Diese versprechen vital- und nährstoffreicher als herkömmliche Nahrungsmittel zu sein, den Körper zu entgiften und das Immunsystem zu stärken. Doch häufig wird eine Inhaltsstoffmücke zu einem Werbeelefanten gemacht. Deswegen gehen wir dem Marketing Hype auf den Grund. Welche Lebensmittel gehören dazu, was bringen sie, wie werden sie eingesetzt und werden sie ihrem Namen wirklich gerecht?

Ernährungstrend…17.0?

Gestern Vegan, heute Ketogen und morgen Paleo. Ernährungstrends gibt es wie Sand am Meer. Auch der Ernährungstrend „Superfoods“ wurde in den vergangenen Jahren immer größer. Egal ob im Coffee-Shop, der Drogerie oder im Bioladen, überall werden diese super „Foods“ angepriesen. Der Begriff kommt aus dem Marketing, eine fachliche Definition gibt es bisher nicht. Es handelt sich aber allgemein um Lebensmittel mit gesundheitsfördernder, entzündungshemmender und häufig antioxidativer Wirkung. Antioxidantien sind Moleküle, welche die Alterung verlangsamen und unseren Körper vor freien, schädlichen Radikalen schützen sollen. Oxidation bedeutet schließlich Tod, Antioxidantien also Leben. Und genau das wollen wir!

Nährstoffe wie Aminosäuren, Antioxidantien, Vitamine, Mineralstoffe, Proteine und Omega-3-Fettsäuren machen diese Lebensmittel so besonders super!

Lebensmittel die mit dem Marketingbegriff assoziiert werden sind exotische Früchte und Beeren, Gemüse, Samen, Gewürze sowie Kräuter und Algen, die meist als Pulver, Püree, Extrakt oder getrocknet angeboten werden. Und jetzt alle GesundheitsfanatikerInnen aufgepasst! (…und die, die es noch werden wollen) Hier die wichtigsten auf einen Blick:

Die Superfoods Liste der Exoten

Exoten Superfoods Liste Goji Maulbeeren Matcha Quinoa Physalis_baibaz-Getty-Images-Pro
Unsere Liste der exotischen Superfoods. Fotocredits: baibiz/ Getty Images Pro

Superfood aus Österreich. Ja sowas gibt´s.

Wusstest du, dass du anstatt Avocado genau so gut Walnüsse essen kannst? Auf der nächsten Seite findest du mehr dazu!

Jetzt teilen