Unter dem Motto „talk about cancer“ beschäftigen wir uns mit den vielen Facetten einer Krebserkrankung.hello@kurvenkratzer.at
3 min
Weltkrebstag 2021
3 min

I Am and I Will

Am 4. Februar wird international an die Krankheit Krebs erinnert, dieses Jahr mit dem Slogan „I Am and I Will“. Wir sprechen über Krebs – und was ist deine Rolle bei der Sensibilisierung für Krebserkrankungen?

Den diesjährigen Slogan erklärt die UICC, die internationale Vereinigung gegen Krebs, mit „it is all about you and your commitment to act“ – und ruft damit jede einzelne Person dazu auf, selbst Initiative zu ergreifen. Schließlich geht es darum, bis 2030 die vorzeitigen Todesfälle aufgrund von Krebs und nicht übertragbarer Krankheiten um ein Drittel zu reduzieren. Es kommt also nun auf dich und dein persönliches Engagement an.

In Deutschland erkranken jedes Jahr etwa 510.000 Menschen an Krebs, in Österreich waren es 2017 knapp 41.400 und in der Schweiz mit 42.500 sogar noch etwas mehr. Davon können mit den heutigen Behandlungsmethoden etwa 80 Prozent der Kinder und ungefähr 50 Prozent der Erwachsenen geheilt werden. Untersuchungen legen nahe, dass rund 40 Prozent aller Krebserkrankungen mit einer gesünderen Lebensführung vermeidbar wären.

Weltkrebstag Kurvenkratzer Weltkrebstag Frau Sonnenbrille Verwirrt Fragend Durcheinander Schwarzweiss Gelb Shutterstock_
Nur eines im Leben ist sicher: der Tod. Wenn du dir dessen bewusst bist, kannst du das ultimative Ende vielleicht ein bisschen hinauszögern. Foto: Shutterstock/tryam

Überlege: Was kannst du tun, um das Erkrankungsrisiko für dich und deine Angehörigen sinnvoll zu senken? Erkundige dich, wie du dein Leben und das deiner Familie gesünder gestalten kannst. Informiere dich über Untersuchungsprogramme zur Vorsorge und Früherkennung von Krebs und anderen schweren Erkrankungen. Und überlege zu guter Letzt, für welche dieser Möglichkeiten du dich entscheidest.

Gesunde Lebensführung nach Kurvenkratzer-Art

  • Glimmstängel ade: Verzichte auf das Rauchen
  • Mit Leichtigkeit durchs Leben – mit gesundem Körpergewicht 
  • 300 Days Activity: halte den Körper aktiv in Bewegung 
  • Fit und balanciert: achte auf ausgewogene und gesunde Ernährung 
  • Drink responsible: konsumiere wenig oder gar keinen Alkohol 
  • Schutzschilde hoch: schütze die Haut vor UV-Strahlung und den Körper vor krebserregenden Stoffen
  • Für die Mamas: Babys zu stillen kann das Brustkrebsrisiko senken
  • Für die Ladys: Hormontherapien im Wechsel können das Brustkrebsrisiko erhöhen
  • Krebsviren den Garaus machen: Manche Krebsarten können mit Impfungen verhindert werden
  • Früherkennung rettet Leben: Lass dich zur Krebsvorsorge untersuchen

Und, wofür entscheidest du dich? Was tust du, um die Krebsgefahr zu reduzieren? Wie sorgst du dafür, falls du bereits erkrankt bist, den Krebs in Schach zu halten? Was machst du, um deine Familie vor Krebs zu schützen? Wie willst du den Rest deines Lebens verbringen? Wie sprichst du über Krebs? Wen bewegst du dazu, besser auf ihre/seine Gesundheit zu achten? Was macht dich aus? Sag es uns auf Social Media! Veröffentliche deinen Beitrag mit den Hashtags #Kurvenkratzer, #Weltkrebstag und #IAmAndIWill. 

Überzeuge uns von deiner Entscheidung für ein möglichst gesundes Leben. Wenn du uns verlinkst, wird dein Beitrag von uns – schwupps – geteilt: @kurvenkratzer.influcancer auf Facebook und Instagram und @kurvenkratzer auf LinkedIn. We are and we will.

Wir sprechen über Krebs. Laut.

Weltkrebstag Kurvenkratzer Weltkrebstag Frau Selbstbewusst Sonnenbrille Arme Geste Siegespose Schwarzweiss Gluecklich Gelb Shutterstock_
Gemeinsam sind wir mehr. Gemeinsam ist unsere Stimme lauter. Gemeinsam geben wir Krebs ein Gesicht und motivieren unsere Mitmenschen, bewusster zu leben. Foto: Shutterstock/tryam

PS: Moment mal, vielleicht möchtest du sogar eine*r unserer InfluCancer-Krebsblogger*innen werden? Schau dich in unserem Blogbereich um und wenn dir gefällt, was dort so geschrieben wird, oder wenn du dich angespornt fühlst, auch mitzumachen, dann schau dir unsere FAQ-Videos zum Starten eines Blogs an. Dort findest du alle Infos, wie du selbst mit dem Bloggen beginnst.

#talkaboutcancer 🤩

Jetzt teilen