Unter dem Motto „talk about cancer“ beschäftigen wir uns mit den vielen Facetten einer Krebserkrankung.hello@kurvenkratzer.at
Let's Talk About Krebs, Baby
Kurvenkratzer-Podcast.

Let's talk about Krebs, Baby!

Liebe wird größer, wenn man sie teilt. Bei Schmerzen, Wut und Hilflosigkeit ist das genau umgekehrt. Deswegen gibt es Kurvenkratzer jetzt auch als Podcast.

In “Let’s talk about Krebs, Baby!” spricht Kurvenkratzer-Gründerin Martina Hagspiel mit ihren Gästen über die unterschiedlichsten Facetten rund um das Leben mit Krebs. Und zwar offen, mit Humor, tabulos und ohne Blatt vor dem Mund.

Dieser Podcast wurde in Kooperation mit Novartis Pharma GmbH produziert.
Danke an Yellowtec für die Versorgung unserer Gäste mit großartigen Mikrophonen!

Martina Hagspiel

#0 Let's talk about Krebs, Baby!

 

 

 

Tschakkah! Lange ersehnt und nun endlich umgesetzt: Kurvenkratzer geht mit dem Thema Podcast an den Start. Die Devise heißt kein Blatt vor den Mund, der Nachgeschmack soll humorvoll und angstfrei sein. Das geht beim Thema Krebs? Ja, das geht! Martina Hagspiel, Gründerin von Kurvenkratzer, „queen of black humour“ und Gastgeberin des Podcasts macht es vor.

 

Podcast Krebspodcast Lets Talk About Krebs Baby Martina Hagspiel
Christa Bleyer

#1 Langzeitfolgen x Krebs

 

 

 

 

Eine Geschichte von Hochschaubahn, Fatigue, quatschigen Erdbeeren und Chemobrain. Christa hat Krebs, Und das bereits seit 22 Jahren und an 9 verschiedenen Stellen. Christa kann Optimismus, sie kann Liebe zum Leben und die kann manch eine Sorge mit Humor vertreiben.

 

Podcast Krebspodcast Lets Talk About Krebs Baby Christa Bleyer
Alf von Kries

#2 Psychoonkologie x Krebs

 

 

 

Man wird mit Krebs diagnostiziert und dann auch gleich zum Psychopathen abgestempelt? Wir sagen nein und brechen das Tabu im Bereich der Psychoonkologie: Warum ist sie sinnvoll und wo hilft sie? Über giftiges Schweigen, Ängste und den Umgang mit dem Leben nach der Diagnose. Ein offenes Gespräch mit Begleiter, Menschenfreund und Ruhepol Alf von Kries.

 

Podcast Krebspodcast Lets Talk About Krebs Baby Alf Von Kries
The Funeralists

#3 Tod und Trauer x Krebs

 

 

 

 

„Wir werden alle sterben!!“ Ein Satz, den man nicht nur gut brüllen kann, sondern der auch sehr pragmatisch eine Apokalypse ankündigt. Dabei stirbt doch jeder irgendwann. Also wir alle. Nur reden will keiner davon. Wir aber schon und zwar mit den Funeralists.

 

Podcast Krebspodcast Lets Talk About Krebs Baby The Funeralists
Miriam Mottl

#4 Sexualität x Krebs

 

 

Ladies und Gents, wir reden über Sex! Während und nach einer Krebserkrankung ist es DAS Tabuthema unter den Tabuthemen. Nicht bei uns! Wir reden mit Sexualmedizinerin Miriam Mottl über typische Folgen, praktische Tipps, den Mythos vaginaler Orgasmus, Penispumpen, Lust, Unlust, Kinderwunsch und warum es sinnvoll sich in eine Art zweite Pubertät zu begeben. Eine ehrliche, durchaus amüsante Reise durch Körperlichkeiten, Erfahrungswerte und viel fundiertes medizinisches Wissen.

 

Podcast Krebspodcast Lets Talk About Krebs Baby Sexualitaet
Jan Geißler & Claas Röhl

#5 Patient Advocacy x Krebs

 

 

 

 

Claas Röhl und Jan Geißler sind echte „Patient Advocates“, also Patient*innenvertreter. Im gemeinsamen Gespräch erklären Claas und Jan, was dies bedeutet, weshalb Eigeninitiative ausgesprochen wichtig ist, warum es gut ist, eine Vertrauensperson zum Arzttermin mitzunehmen und wie das Umfeld helfen kann.

 

Podcast Krebspodcast Lets Talk About Krebs Baby Patient Advocacy
Christopher Gonano

#6 Schmerz x Krebs

 

 

 

 

Schmerz. Ein nerviges kleines Scheißerchen und manchmal ständiger Begleiter unseres Alltags. Ein Gespräch mit Schmerztherapeut Christopher Gonano über unterschiedliche Schmerzskalen, empfohlene Aperol-Treffen, die Definition der Wohlfühlebene, wie Angehörige helfen können und noch viel mehr.

 

Podcast Krebspodcast Lets Talk About Krebs Baby Schmerz Gonano
Manuel Rubey

#7 Humor x Krebs

 

 

 

Eine Geschichte von entwaffnendem Humor, Angstzuständen, beruflichem Blankziehen und Intimberatung am Set. Er ist Sänger, Schauspieler und Kabarettist. Humor ist seine Waffe, erzeugtes Lachen sein Orgasmus. Manuel Rubey ist viel. Ein Weintrinker, Sportliebhaber und Hypochonder. Letzteres konnte ihn aber nicht davon abhalten einen Krebspatienten im Film “Gruber Geht” zu speilen. Wir haben uns gefragt, warum.

 

Podcast Krebs X Humor Manuel Rubey