Video
Alexander Greiner

Das Schreiben war von Anfang an seine große Ressource. Erst nachdem sein Hodenkrebs in die Knochen streute, begann Alexander Greiner öffentlich über seine Krebserkrankung zu sprechen. Kürzlich wurde sein Buch “Als ich dem Tod in die Eier trat” (erschienen im Verlag Kremayr & Scheriau ) veröffentlicht, in dem er seine Erlebnisse zu Papier brachte. DANKE Alex für Dein Engagement.
Hier geht es zur Website von Alex: https://www.alexandergreiner.com/als-ich-dem-tod-in-die-eier-trat
 
Kamera & Schnitt: Robert Ziffer-Teschenbruck
Produktion: www.TrendingTopics.at
Interview: Martina Hagspiel
Egal wie Du über Krebs sprichst. Hauptsache Du tust es.