Unter dem Motto ÔÇ×talk about cancerÔÇť besch├Ąftigen wir uns mit den vielen Facetten einer Krebserkrankung.hello@kurvenkratzer.at

Der Knoten ­č¬ó im Hals

Das komische Gef├╝hl im Brustkorb, jap da waren wir stehen geblieben.

Wir m├╝ssen jedoch kurz nochmal paar Monate zur├╝ck spulen und zwar zum Dezember 2022. Da hatte ich eine Superinfektion, sprich bakteriell und viral und dies entwickelte sich zu einer Lungenentz├╝ndung ­čźü bei der ich einen Monat au├čer Gefecht war.

Ich glaube jeder der schon mal eine starke Grippe hatte oder eine Lungenentz├╝ndung weiss wie beschissen man sich da f├╝hlt.

So gef├╝hlt nach einem Monat im Bett, 267 Tees und knapp 40 Grad Fieber hab ich dieses Theater auch ├╝berstanden. Lungenentz├╝ndung Check Ôťů

Januar – Februar 2023, da sind wir nun. Pl├Âtzlich war da so ein Knoten an meinem Hals und LEUTE wenn ich euch sage ich wusste dort schon was auf mich zukommen wird, dann trust me, aber ich wollte dort nicht auf mein Gef├╝hl h├Âren.

Ich ertastete also diesen Knoten schon eine Weile vor der Diagnosestellung & dachte mirÔÇ×ok,wenn sich was ├Ąndert werde ich reagierenÔÇť.

Ich behielt mein kleines Geschw├╝r im Hals nat├╝rlich im Auge ­čĹü´ŞĆ, wir sind ja nicht so nachl├Ąssig mit unsrem K├Ârper.

Zudem heutzutage, wenn man mit einem Knoten zum Arzt geht, wird man oftmals mit der Aussage ÔÇ×machen sie sich keine Sorgen, wir beobachten das jetztÔÇť wieder nach Hause geschickt. Somit beobachtete ich das jetzt auf eigene Faust ­čĹŐ­čĆŻ.

Monate vergingen und alles blieb gleich, auch das Geschw├╝r in meinem Hals. Dass dies nicht normal ist, wusste ich damals schon.

Bei einer Routinekontrolle bei meiner Gyn├Ąkologin, bei der ich auch schon drei Jahre nicht mehr war,weil mein Geb├Ąrmutterhalskrebsabstrich auff├Ąllig war, traute ich mich nachzufragen ob sie mir mal diesen Knoten anschauen kann. Sie ertastete ihn und tr├Âstete mich mit den Worten ÔÇ×Das kann schon mal vorkommen,machen Sie sich keine Sorgen Sie sind jung & momentan wahrscheinlich im Krankenhaus auch dem Stress ausgesetztÔÇť

Okey, dacht ich mir, war ja eh zu erwarten-aber vielleicht mach ich mir ja wirklich zu viel Gedanken. It is what it is.

Still und leise begangen dann gewisse Symptome meinen K├Ârper zu beherrschen..

Jetzt teilen